Aigner Waltraud

Branchen

Atem- und Stimmpädagogik, Körpertherapie

Foto für Aigner Waltraud

Atem- und Stimmpädagogin und Körpertherapeutin
Ganzheitliches Gesundheitsförderung, Stressmanagement, Burnout-Prophylaxe, Prävention
   
Atemtraining:   Freier atmen – besser leben!
 
Kennen auch Sie Situationen in denen Ihnen „die Luft ausgeht“, Sie „auf’s Atmen vergessen“ oder hätten Sie gerne manchmal Raum um richtig „Dampf abzulassen“?
Oft macht der alltägliche Spagat zwischen Beruf und Privatleben „atemlos“, Stress, Anspannung und Gereiztheit sind die Folge. Auch viele gesundheitliche Probleme stehen in direktem Zusammenhang mit falschen Atemgewohnheiten. Verspannungen, Schmerzen, Ängste lassen den Atem flach und eng werden, auch die Stimme leidet darunter. Der Atem und die Stimme sind deutliche Barometer für körperliches und seelisches Wohlbefinden.
 
Das Atemtraining bietet alltägliche Hilfe für Stressabbau und Entspannung. Sie lernen die wohltuende Kraft des Atems für sich und Ihre Gesundheit zu nützen. Bewusstes Atmen stärkt die Durchblutung, stabilisiert das Herz-Kreislaufsystem und bietet wirksame Hilfe im Umgang mit Angst und Schmerz. Entspannung, Stressabbau, innere Ruhe und Gelassenheit sind die Folge. Durch freifließenden Atem wird die Stimme gekräftigt und Sie lernen die Stimme mühelos und entspannt einzusetzen.
Richtiges Atmen unterstützt Heilungsprozesse und ärztliche Therapie und eignet sich für Menschen jeden Alters, die „den langen Atem“ privat, beruflich oder in der Schule gut brauchen können.

Produkte / Angebote / Dienstleistungen

Atem- und Stimmkurse, Vorträge, Wochenendseminare
Fortbildungen für pädagogische und helfende Berufe
Atemtraining als Burnout-Prophylaxe - berufsorientierte Trainings in Kleingruppen in Unternehmen oder extern
Atem - Einzelstunden, individuelles Training
Atemtraining mit Kindern und Jugendlichen - für entspannten Umgang mit Druck und Leistung
Atemarbeit mit schwangeren Frauen – Unterstützung für Schwangerschaft und Geburt
Atemarbeit mit älteren Menschen – Vitalität und Gesundheit im Alter erhalten
Atem und Meditation – innere Ruhe finden, für Gelassenheit und Achtsamkeit im Alltag
 
Atemkurse - Atmen in der Gruppe
beinhalten einfache Atem- und Stimmübungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Sie wirken wie eine Massage von Innen und verhelfen zu mehr Atemfreiheit. Verspannungen lösen sich, es entsteht Vertrauen in den Atemfluß und somit in die tragende Kraft des Lebens. Anleitung zum selbständigen Üben wir gegeben.

Atem-Einzelstunden:
Einfache Übungen und gezielte, atemanregende Griffe, sanfte Dehnungen und geführte Bewegungen im Liegen vertiefen und kräftigen den Atem und unterstützen die Entspannung bei:
Atem- und Stimmproblemen
Stress- und Erschöpfungszuständen
Psychosomatischen Beschwerden
Asthma und COPD
Panikattacken, Schulangst
Bluthochdruck, chronischer Müdigkeit
Konzentrationsmangel, Nervosität
Schlafstörungen, Einschlafproblemen
Umgang mit Angst und Schmerz
schwierigen Lebensphasen

Hausbesuche - Aufatmen zu Hauseim Raum Purkersdorf und Umgebung ab März 2020

Zeiten

  • Mi, Do 09:00 Uhr - 20:00 Uhr

Geschlossen bis: 09:00 Uhr

Kalender ausklappen

Mittwoch und Donnerstag ausschließlich nach persönlicher Terminvereinbarung

Kontakt

Kontaktdaten von Aigner Waltraud
AdresseHauptplatz 6
3002 Purkersdorf
Telefon0650 / 900 14 67
E-Mail-Adressewaltraud.aigner@praxis-schlosspurkersdorf.at
Webhttp://www.praxis-schlosspurkersdorf.at

In persönliche Kontakte übernehmen (vcf)

Zum Routenplaner

Lageplan vergrößern